Anmeldung: An-/Abmeldung Rekrutierung


 

Feuerwehrdienst:

Feuerwehrdienstpflichtig ist jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Mitgliedsgemeinden vom Beginn des Jahres an, in welchem sie oder er das 21. Altersjahr erreicht, bis zum Ende des Jahres, in welchem sie oder er das 45. Altersjahr vollendet. Im Einvernehmen mit dem Feuerwehrrat kann ein Dienstleistender über die Altersgrenze hinaus bis höchstens zum 50. Altersjahr in der Feuerwehr verbleiben.

Die Feuerwehrpflicht wird erfüllt:

  • Durch persönliche Leistung von Feuerwehrdienst
  • Durch die Feuerwehrersatzabgabe

Ersatzabgabe:

Minimum  in Fr. 50
Maximum in Fr. 400

Seltisberg:

5 % der Einkommenssteuer des Staates (ohne Vermögen).

Lupsingen:

10 % der Gemeindesteuer

Quelle: Gebühren der Gemeinden - Statistisches Amt des Kantons Basel-Landschaft

 

Details zur Feuerwehrpflicht sind in Kapitel B auf Seite 5 der Feuerwehrstatuten beschrieben §7-10.

Feuerwehrstatuten ORIS

   

EZB Ad

   
© Feuerwehr ORIS